Der Warmbach Villach 2015

Lange gab es kein Update vom Warmbach in Villach. Es gibt nicht wirklich viel neues. Aber wie immer in der Natur sieht es jedes Jahr etwas anders aus. Es wurde viel Gestrüpp entfernt und die Pflanzen wuchen mehr denn je. An den Tieren hat sich nicht viel getan. Die Vallisnerien und das mexikanische Eichblatt wuchert tierisch, die Muschelblumen sind fast komplett verschwunden.  Den einzigen neuen Bewohner, den ich bis jetzt im Warmbach gefunden habe, war ein Frosch.

Fotos vom Warmbach 2015

Eine Blick entlang des dihtbewachsenen Warmbaches.
Eine Blick entlang des dichtbewachsenen Warmbaches.
der dichtbewachsene Warmbach im Sommer 2015
der dichtbewachsene Warmbach im Sommer 2015

 Neues…

… gibt es wie gesagt nicht viel. Ein bisschen was aber schon. Scheinbar hat die Stadt Villach etwas aufgeräumt. Einige Büsche sind gewichen und der Warmbach jetzt etwas sonniger. Auch kann man nun einen Weg entlang des Baches folgen, wo man früher durch’s Unterholz klettern mußte. Auf dem unteren Bild erkennt man ihn links oben. Die Pflanzen danken der zusätzlichen Sonne und wuchern wild. Auch deshalb erkennt man nun weniger Fischer. Ein paar Meter weiter flußabwärts sieht’s aber wieder wie gewohnt aus. leider gibt’s auch wieder etwas Müll im Bach.

A Song of Ice and Fire / Game of Thrones – die Bücher

A Song of Ice and Fire ist in aller Munde. Meist bekannt als A Game of Thrones, wobei dies nur das erste Buch dieser Serie ist. Es ist ein typischer Vertreter des High Fantasy Genres. Während bei Kinofilmen Geschichten in 90 Minuten erzählt werden, dauert sie hier vermutlich 6-7 Seasons mit vielen Episoden. Viele Menschen scheinen dies zu mögen. Um den Detailgrad und die Intensität noch mehr zu erhöhen empfehle ich die Bücher zu lesen. Natürlich muss man sich bewußt sein, daß man fünf 1000 Seiten Wälzer nicht an einem Wochenende liest. Es werden auch noch mehr Bücher folgen. Aber in dem High Fantasy Genre ist das nunmal üblich.

A Song of Ice and Fire – die Bücher

Im folgenden schreibe ich Vorschläge, welche Bücher(sets) ich empfehle zu kaufen – je nach persönlichen Geschmack.

Zum Einstieg

Ist man sich noch nicht sicher, ob man sich wirklich durch die zig tausend Seiten arbeiten will, so ist es offensichtlich am besten mit dem ersten Buch an zu fangen: A Song of Ice Fire – A Game of Thrones (Deutsch: Das Lied von Eis und Feuer – die Herren von Winterfell)

Wie geht’s weiter

Ich hoffe natürlich, daß das erste Buch – A Game of Thrones zum Weiterlesen überzeugt. Mich hat es das. Die Story ist sehr fesselnd und man möchte stets wissen, wie es weiter geht. Wie es dann weiter geht? Natürlich mit den nächsten Büchern. Zehn Stück sind es an der Zahl im Deutschen. Im Englischen sind es nur fünf. Wenn euch das Englische nicht abschreckt, dann schaut auf meinen “Geheimtipp” wie ihr vielleicht 120€ sparen könnt. Hier die Namen und Links zu allen deutschen Büchern:

  • Die Herren von Winterfell
  • Das Erbe von Winterfell
  • Der Thron der Sieben Königreiche
  • Die Saat des goldenen Löwen
  • Sturm der Schwerter
  • Die Königin der Drachen
  • Zeit der Krähen
  • Die dunkle Königin
  • Der Sohn des Greifen
  • Ein Tanz mit Drachen

“Geheimtipp”

Man sollte gut Englisch können, oder sein Englisch verbessern wollen. Dann kann man die Song of Ice and Fire – Box erwerben. Für knapp 30€ erhält man die fünf englischen Bücher. Für deutsche Bücher wäre das schon geschenkt (die kosten zusammen 150€) und in Deutschland sind englische Bücher oft teurer. Sollte man mit diesen Büchern Englisch lernen wollen, so ist schon eine große Willenskraft notwendig. Bitte kauft nicht die Kindleversion. Diese hat einige sehr schlechte Kritiken bekommen.